„Südhessisch fär unser Grodde un Lauser“

Neu erschienenes Buch „Südhessisch fär unser Grodde un Lauser“

bringt Spaß für die ganze Familie

 

Der Bachem Verlag in Köln hat in Zusammenarbeit mit den Mundartfreunden Südhessen ein wunderschönes Mundart Buch für Kinder herausgebracht. Zwar empfiehlt der Verlag, das Büchlein sei geeignet für Kinder von zwei bis vier Jahren. doch dürften auch deutlich ältere Leser ihren Spaß damit haben. „Das Büchlein kommt auch bei Erwachsenen wegen den schönen Bildern und Mundartbegriffen sehr gut an und schenkt der ganzen Familie Spaß“, sagt Fritz Ehmke nach erfolgten Rückmeldungen von Lesern des Buches. Bei Bestellung über die Mundartfreunde Südhessen erhält  der Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt/Rhein-Main-Neckar einen Euro pro Buch vom Verkaufspreis 7,95 Euro plus Versandkosten 1,45 € innerhalb Deutschland.

 

Das Buch:

Tagesausflug durch Südhessen:

Das Geschwisterpaar nimmt die kleinen Leser mit auf eine Tour in die Natur und zu Sehenswürdigkeiten der Städte Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt. Das Papp-Bilderbuch „Südhessisch fär Grodde un Lauser“ begleitet die beiden Kinder bei der Erkundung  ihrer Heimat und kombiniert dabei kindgerecht bunte Zeichnungen mit ersten Mundartbegriffen. Nach dem Frühstück mit „Wegg“ und „ Aijg“ ist das steinige Felsenmeer im Odenwald einer der ersten Anlaufpunkte auf der Rundreise durch die Region. Kleine Leser entdecken auf der Doppelseite ebenso wie auf der zum Bauernhof Begriffe zur Natur: von „Bie“ über „ Spazierstägge“ bis „Waonnerstiwwel“. Kulinarische Köstlichkeiten erwarten die Geschwister vor dem Hintergrund der Frankfurter Skyline, während sich auf den weiteren Doppelseiten Wiesbaden und Darmstadt mit typischen Besucherattraktionen– wie der „Moard- Kerch“, dem „Laonger Lui“ oder dem „Hoinerfeschd“– präsentieren. Ein langer Tag mit vielen Eindrücken und jeder Menge neuen südhessischen Wörtern neigt sich dem Ende.

 

Die neun Doppelseiten des Bilderbuchs sind in Zusammenarbeit mit den Mundartfreunden Südhessen entstanden.

„Südhessisch fär Grodde un Lauser“ versprüht nicht nur echtes Lokalkolorit, sondern führt die Kleinsten zwischen Rhein, Main und Neckar

auch an die heimische Sprache heran.

 

Die Autorin/Illustratorin: Gaby van Emmerich studierte Design in Paris und Essen. Mit ihrem charakteristischen Stil zieht die preisgekrönte

Kinderbuchillustratorin Groß und Klein gleichermaßen in ihren Bann. Seit vielen Jahren bereichert Gaby van Emmerich das Kinderbuchprogramm

des J.P. Bachem Verlags mit ihrem Talent unter anderem sind von ihr bereits erschienen „Mein 1. Kölner Zoo- Buch“ sowie die Mundartbücher

„Kölsch för et Ströppche“ und „Boarisch fürd Zwergal“.

 

Illustriert von

Gaby van Emmerich

15 cm x 15 cm

9 Papp-Doppelseiten

 

ISBN 978- 3-7616-3264-2 

 

7,95 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fritz Ehmke