Mundart Wanderweg

NEU! Wichtige Hinweise zum Modautaler Mundart-Wanderweg / kommentiertes Bilderalbum

 

Reinschauen lohnt sich! Kommentiertes Bilderalbum über den Modautaler Mundart-Wanderweg mit dem Titel: „Wandern mit allen Sinnen, Ufftånge“

Der Mundartwanderweg ist sehr vielseitig und bietet herrliche Natur und Landschaftsbilder, die auf über 40 Seiten anzuschauen sind.

 

Modautaler Mundartwanderweg

 

Liebe Mundartfreunde,

 

im April wurde die Zeit weitgehend für die Vorbereitung und Installation des Modautaler Mundartwanderweges genutzt.

 

Es ist vollbracht, die sieben Abhörstellen an dem Mundart-Wanderweg sind ab 1. Mai betriebsbereit (die offizielle Einweihung wird nachgeholt).

An den Abhörstellen werden jeweils angeboten: Begrüßung durch Jörg Lautenschläger, Bürgermeister von Modautal, Vorstellung zu dem jeweiligen Standort, fortlaufende Lektionen Mundartkurse, zwei Mundartlieder

von MundArtisten vom jeweiligem Modautaler Ortsteil. Der Busfahrplan kann direkt abgerufen werden.

 

Als attraktive Freizeitgestaltung lädt dieser Wanderweg zu einem Spaziergang für Personen ein, die gerade in dieser Zeit alleine, mit Partner oder Familie unterwegs sind.

 

An dieser Stelle Herzlichen Dank an Manfried Hering, Franz Zoth, Roland Wittmann, Günther Bersch vom Odenwaldklub, das war eine sehr konstruktive und kameradschaftliche Zusammenarbeit. Ganz besonderen Dank an unseren Markus Waschk, er hat viele Stunden für die Erstellung der Software für die QR-Code Abtastung geleistet. Herzlichen Dank auch an alle Akteure die im Tonstudio waren.

 

Wir sind alle stolz auf unser gemeinsames Werk.

 

Mehr Informationen...

 

Modautaler Mundartbabbler und Sänger stellen Brauchtum und örtliche Begebenheiten vor.

 

Abwechslungsreiche Streckenwanderung mit fantastischem Ausblick in das Rhein-Main GEbiet, durch schöne Wälder und idyllische Bach-Auen entlang des Flüsschens Modau.

 

Wanderstrecke: 12 Km
Höhenunterschied: 280 Meter

Insgesamt erwarten Sie 7 Stationen mit Tonaufnahmen, die Sie mit Ihrem Smartphone anhören können.

 

Beispiel:
Schild der Station 1 "Neunkirchen".

 

Station 1 - Parkplatz Neunkirchen

Station 4 - Rathaus Brandau

Station 2 - Höchster Apfelbaum

Station 5 - Hoxhohl

Station 7 - Brücke Ernsthofen

Station 3 - Modauquelle

Station 6 - Ahlheim-Ruhe