Herzlich Willkommen,

auf der Seite unseres Benefiz Mundart CD- Projektes Mundart für den guten Zweck".

Nun auch auf Facebook!



*** Großer Benefiz Ourewäller Owend ***

am Samstag, den 11. Juni ab 19:00 Uhr In der Festhalle Modautal-Lützelbach.

Bühnenakteure sind:

"Die Ourewäller Hartriel"
"Die Asbachtaler"
"Hoase-Stall Musikanten".

Kein Kartenvorverkauf nur Abendkasse. Eintritt 5 Euro. Für das leibliche Wohl ist ab 18 Uhr gesorgt.

Zu Gunsten der Deutschen Krebsforschung.
Veranstalter ist der Verkehrs und Verschönerungsverein Modautal-Lützelbach.
Unterstützung und Tontechnik: Fritz Ehmke, Mundartfreunde Südhessen

Bitte auf Bild klicken, um das Plakat zu vergrößern.



Die Mundartfreunde Südhessen informieren

Schild und Aufkleber von den Mundartfreunden Südhessen (09.02.2016)

Bitte um Unterstützung: Informiert bitte Mundart-Liebhaber, in Frage kommende Gasthäuser, Geschäfte, Behörden, Ärzte, Pflegeheime etc.
und gebt bitte Rückmeldung mit Bekanntgabe von Interessenten.

Die Idee zu dem Schild ist von unserer Mundartfreundin Marlit Hoffmann, der ersten Vorsitzenden vom Verein zur Erhaltung der mittelhessischen Mundart und Kultur e.V..

Hier ein Beitrag vom Hessischen Fernsehen über die Nominierung einer Klinik zu anbringen von diesem Schild.

Zweck des Schildes /Aufklebers:

Es soll insbesondere an Hauseingängen angebracht werden um den eingehenden Besuchern zu signalisieren:

- Hier wird Mundart gebabbelt, ich muss mich darauf einstellen und wenn ich es beherrsche, werde ich ebenso in Mundart babbeln ;-)
- Der Inhaber des Schildes/Aufklebers gehört zu den Mundartfreunden Südhessen, das ist eine Interessengemeinschaft, also kein Verein mit Erhebung von Mitgliedsbeiträgen.
- Der Inhaber wird per E- Mail über die Projekte und Veranstaltungen regelmäßig informiert mit den „Neiischkeite der Mundartfreunde Südhessen„ Zentrale Informationsquelle ist die Internet Seite: www.gebabbel-suedhessen.de und die Facebook Seite: „Mundartfreunde Südhessen„, mit Presseberichten, Neiischkeiten, Veranstaltungen und Vorstellung der Mundart CD- Projekte von den Mundartfreunde Südhessen, die über die Seite auch bezogen werden können.
- Alle Aktivitäten der Mundartfreunde Südhessen erfolgen im Ehrenamt zu Gunsten des Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder e.V. Darmstadt
- Bewerber für das Schild /Aufkleber übernehmen außer einer Spende nach eigenem Ermessen an den VKKD keine sonstigen Verpflichtungen, außer dass die Mundart in ihrem Hause gepflegt wird. Wir freuen uns natürlich über sonstige Unterstützungen bei unseren Projekten nach freiem Ermessen.

Zum Schild /Aufkleber:
Es gibt eine wetterfeste Version aus Metall zum anschrauben an Hauswänden oder Holz-Untergrund sowie einen ebenso wetterfesten Aufkleber zum Anbringen auf Metall, Glas etc.

Die Abmessungen vom Schild /Aufkleber sind: 130 x 100 mm.

Mundart-Liebhaber, Gasthäuser, Geschäfte, Behörden, Pflegeheime etc. können sich für das Schild /Aufkleber bewerben,… gegen einen einmalige Spende nach eigenem Ermessen an den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder e.V. Darmstadt (VKKD). Als Dankeschön gibt es bei Erwerb durch Gasthäuser, Geschäfte, Behörden, Pflegeheime eine offizielle Übergabe mit Auszeichnung und Bilderstellung zur Veröffentlichung in den „Neiischkeite der Mundartfreunde Südhessen„ und ggf. in der regionalen Presse. Wir bieten auch an, für die Metallschild- Ausführung den Service zur Montage des Schildes an einer Hauswand oder Gartentür zu übernehmen ;-).

Weitere Fragen und Bewerbungen bitte an Fritz Ehmke aus Modautal, Tel. 06254 2830, E-Mail: ehmke@fritzehmke.de oder Kontakt über www.gebabbel-suedhessen.de



Da kommt Freude auf !...Die "Ferz mit Krigge"

der Schule am Katzenberg Mitlechtern/Erlenbach rocken das Scheierdoar! Herzliche Glückwünsche an Marina Schaab der Leiterin der Odenwald AG sowie an alle mitwirkenden Kinder für diesen sehr gelungenen Videoclip. Auch Gratulation an Klaus Pelzer für die professionelle Erstellung des Videos. Die Trachten wurden von Ursula Bauer aus Lindenfels zur Verfügung gestellt.

Die Tonaufnahme "Un alleweil rappelts oam Scheierdoar" und zwei weitere Beiträge wurden für das laufende Benefiz Mundart Projekt "Dross, dross drill, de Bauer hot e Fill“,…Kinnerfraad, g`sunge un g`soad“ aufgenommen das im Oktober 2016 vorgestellt wird. Weiterhin sind diese Beiträge auf der CD: "Chartbreaker, Lieder vun do rum, Musik aus aller Welt" zu hören, die mit der Schule am Katzenberg Mitlechtern produziert wurde. Beide Projekte unterstützen den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt/Rhein-Main-Neckar e.V.

Zum Video.




Die Mundart lebt

Fritz Ehmke hat sich schon seit seiner frühen Jugend mit Mikrofonen, Tonbandgeräten, Lautsprechern und Verstärkern im Eigenbau beschäftigt. Tonaufnahmen in Perfektion mit Einsatz von professioneller Edel-Technik durchzuführen wurde zu seiner großen Leidenschaft. Insbesondere durch seine musikalische Ader, der Liebe zur Musik sowie seiner freundschaftlicher Verbindung zu Chören und Musikern erfüllt Fritz sein Hobby mit Freude und Kreativität.

Seit jetzt über 20 Jahren verbindet Fritz Ehmke sein Hobby Tontechnik mit der Unterstützung von schwerkranken Kindern.
So wurden mit Fritz und seinen Freunden mehrere sehr erfolgreiche CDs produziert. Dazu zählen u.a. „Bachgasserinnerunge“ und „Have you Ladewäjerierer“.

Das veranlasste Fritz den Anlauf zu nehmen, weitere CDs für den guten Zweck aufzunehmen. Bei diesen Produktion sollten außer Moritaten und Küchenlieder auch Mundartlieder mit aufgenommen werden.

Zusammen mit Hans-Otto Rüger aus Büttelborn, dem "Mit-Initiator" der „Papst CD“ und Fritz Ehmke kam die Idee auf, den Hut einfach mal rumzureichen und Mundart-Originale aus einer größeren Region in Südhessen mit auf die geplanten CDs aufzunehmen.

Durch einen Aufruf in der Presse wurden Mundartoriginale in Südhessen gesucht und gefunden.

Mittlerweile wurden so drei erfolgreiche CDs aufgenommen und viele Veranstaltungen durchgeführt.

Die Mundart lebt.


Moderator Fritz Ehmke

19.03.2016 - Mundart-Abend in Ellenbach

„Ourewäller Mundart-Originale“

Mundartbabbler, Sänger und Musikanten präsentieren ein buntes Bühnenprogramm zugunsten krebskranker Kinder

Großer Mundartabend am Samstag, den 19. März 2016 - 19:00 Uhr im Gasthaus „Zum Odenwald“ in Ellenbach bei Fürth im Odenwald

Veranstalter ist das Gasthaus zum Odenwald Ellenbach in Zusammenarbeit mit den Mundartfreunden Südhessen

Mundartbabbler, Sänger und Musikanten aus Südhessen präsentieren Lieder, Anekdoten und Gedichte in Mundart. Die Organisatoren versprechen ein abwechslungsreiches sowie originelles Bühnenprogramm für alle Altersgruppen.
Auch kulinarisch bleibt der Abend seinem Motto treu, denn es werden bereits ab 18:00 Uhr leckere Odenwälder Speisen und Getränke angeboten.

Eintrittskarten- Vorverkauf

Ab sofort im Gasthaus zum Odenwald Ellenbach und bei der Postagentur in Brandau

Eintrittspreis 10 Euro/Karte. Es gibt keine Abendkasse

Mehr Infos gibt es hier.

Hier gibt es eine Fotocollage vom Abend zum herunterladen. [10.603 KB]



Mer singe schäijne Ourewäller Lierer

"Mer singe schäijne Ourewäller Lierer“ im Gedenken an den 100ten Geburtstag von Philipp Bickelhaupt

Heimat- und Mundartlieder - Erweiterte Neuauflage des Liederbuch von 1976.

Für den guten Zweck - Bei uns erhältlich.

Einfach E-Mail an uns. Weitere Informationen erhalten Sie dann per E-Mail.





Benefiz Mundart Projekt 2015

Sehr erfreulich ist die bisherige Beteiligung an unserem neuen Benefiz Mundart Projekt 2015

Es haben bisher viele Akteure und Gruppen zugesagt, aktiv mitzumachen. Sehr schön ist, dass wir auch Kinder, Jugendliche, Prominente Kinderlieder- Macher und Junggebliebene als Neulinge in unserer Mundartfreunde-Familie begrüßen können.

Ganz großartig ist, unser Mundartfreund Arnold Kratz aus Michelstadt im Odenwald hat eigens für unser neues Projekt mittlerweile eine Auswahl von 46 schönen Liedern zum größten Teil neu komponiert und getextet.

Wir können damit interessierten Mundartkünstlern und Gruppen, die noch keine eigenen Beiträge haben eine Auswahl anbieten.

Unser Ziel ist es , wieder eine Doppel CD herauszubringen.

Ich bitte Euch deshalb um Eure aktive Unterstützung zum mitmachen und weitere Akteure bzw. Gruppen zu finden, oder geeignete Beiträge, Gedichte Geschichtchen, Lieder für unsere Auswahl- Sammlung vorzuschlagen.




Hörproben zum „Neuhorsche„


Do vorne rum“ Sprecher Georg Bickelhaupt, Brandau

Ja ja de Ourewoald“ Halwebeiverdrei, Fürth/Odenwald

Beim Kadoffel-Ausmache“ Georg Rossmann, Brandau

Einfach auf den Link klicken.


Dialektsprecher sind die besseren Schüler!

Mehr Informationen gibt es hier [36 KB] .

Ihr seid gefragt


Wenn ihr etwas vermissen oder Fragen haben solltet, kontaktiert uns per Mail.

Sponsoren

Unsere Sponsoren: