Unsere Mundartwanderwege

Mundartwanderweg Modautal

Guure eehr Leit schallert es aus der Babbelbox am Parkplatz des Odenwälder Höhendorfes Neunkirchen, wenn man auf die Taste 1 der Anlage drückt. Kein Geringener als der amtierende Bürgermeister des Modautals begrüßt die Wanderer, die sich aufmachen, den neu konzipierten Odenwälder Mundartweg zu begehen, angereichert mit einem umfangreichen akustischen Begleitprogramm. So haben die südhessischen Mundartfreunde gemeinsam mit dem Odenwaldklub eine geniale Idee verwirklicht. Man nehme einen qualitativ hochwertigen Wanderweg, wie
den Modautauler Ufernweg, bestücke diesen mit sieben (Hör)Stationen und tauche ein in die wunderbar wanderbare Welt der heimischen Sprachkultur.

Mundartwanderweg Weschnitztal

Ein Gemeinschaftsprojekt des Odenwaldklubs mit den Ortsgruppen Mörlenbach und Rimbach, der Mundartfreunde Südhessen, dem Geo Naturpark Bergstraße Odenwald, den Gemeinden Mörlenbach und Rimbach, sowie MundArtisten aus der Region.


Die sehr attraktive Landschaft des Weschnitztales genießen und dabei die Bekanntschaft mit dem „ Ourewäller Dialekt“ machen, das ist die Idee hinter dem rund 11 km langen Rundweg auf Mörlenbacher und Rimbacher Gemarkung. Es gibt auch eine kürzere Route von etwas über 5 km, welche besonders für betagtere Wanderfreunde und Familien geeignet ist.